P R O G R A M M E

CONCERT

 

ANNULÉ

MUSEK AM SYRDALL

33e Saison Musicale de Mensdorf

Joseph Haydn - Die Schöpfung

 

Concert

 

présenté en l’Eglise à Mensdorf

 

dimanche, le 22 mars 2020 à 17.00 heures

 

par

 

Ensemble vocal «Ambitus»

 

Orchestre de Chambre «Estro Armonico»

 

Solistes:

 

Natasha Schnur, soprano

 

Christopher Renz, ténor

 

Antonio di Martino, basse

 

Direction: Roby Schiltz

 

DIE SCHÖPFUNG (1798) (La Création)

 

Oratorio en trois parties, Hob. XXI:2,

pour voix solistes, choeur mixte et orchestre

 

- Musique de Joseph Haydn (1732-1809)

 

- Texte de Gottfried van Swieten, d’après «Paradise lost» de John Milton

Der Komponist Joseph Haydn (1732 bis 1809) widmete der Schöpfungsgeschichte volle drei Jahre seines Lebens. Er war 66 Jahre alt, als er sein Oratorium für drei Solostimmen, Chor und Orchester „Die Schöpfung“ vollendete. Das dreiteilige Werk, 1799 in Wien uraufgeführt, schildert die Entstehung der Welt: Den ersten bis vierten Tag mit der Erschaffung der Erde und der Gestirne, den fünften und sechsten Tag mit der Erschaffung von Tier und Mensch, den siebten Tag mit dem Leben Adams und Evas im Paradies. Erzähler sind hierbei die Erzengel Gabriel, Uriel und Raphael.